Hi, ich bin Chrisch. Ich wurde 1974 in Hamburg-Altona geboren. Aufgewachsen bin ich in Otterndorf an der Nordsee bzw. Elbmüdung. Gleich zu Beginn meines Berufslebens war ich 5 Jahre selbstständig und habe danach das eine oder andere angefangen zu studieren, aber nie einen Abschluss gemacht. Viele Jahre habe ich in einigen Internet- und Werbeagenturen gearbeitet. Doch durch eine persönliche Krise 2006 habe ich mich für einen beruflichen Neustart entschieden und bin 2008 Therapeut geworden. Seit 2015 Jahren arbeiten wir nun verstärkt mit kleineren und größeren Unternehmen in unserer Region zusammen. Letztes Jahr habe ich aufgehört als Therapeut zu arbeiten, um mich voll und ganz dem Schreiben unseres ersten Fachbuchs zu widmen.

Wo bist du erfolgreich?
Den Erfolgsbegriff mag ich nicht so sehr, weil er so relativ, Definitionssache ist. Ich bin in einigen Dingen wirklich gut. Ist das erfolgreich? Ich arbeite permanent an mir selbst, hinterfrage und entwickle mich. Aber ich kann auch immer ganz gut 5 gerade sein lassen. Das ist für mich mein schönster Erfolg: den goldenen Weg aus Askese und Genuss, Strenge und Großzügigkeit mir selbst gegenüber zu finden.

Was fällt dir leicht?
Humor, Großzügigkeit, Freundlichkeit, meine Frau und meine Tochter umarmen. Mich über Dummheit aufregen. Jogginghose und Gin-Tonic.

 

Welche Begabungen & Talente hast du?
Ich denke, dass echte Begabungen und Talente ziemlich selten sind. Ich glaube da eher an Fleiß und Geduld. Eines meiner Talente ist aber sicherlich meine Auffassungsgabe. Ich kann sehr schnell komplexe Zusammenhänge erfassen und verstehen. Und die dann auch gut erklären. Und ich mache gute Spotify-Playlists.

 

Bei welchen Tätigkeiten vergisst du die Zeit und bist voller Energie?
Beim Musik hören, Nachdenken und Schreiben. Beim Computerspielen mit meiner Frau oder wenn wir eine schöne Fahrradtour machen. Manchmal beim Aufräumen.

Welche Aufgaben haben dir in letzter Zeit besonders viel Freude bereitet?
Das ist leicht zu beantworten: die Arbeit an unserem Buch. Das hat mich sehr gepackt und sehr viel Freude bereitet. Und deswegen habe ich auch alles andere drumherum gern gemacht. Also, den Alltag bewältigen, für unsere Tochter da sein, die Buchführung machen, all diese Dinge. Weil das wieder Raum geschaffen hat, das Schreiben und das Manuskript weiter zu entwickeln.

 

Wofür wirst du von anderen Menschen bewundert?
Die Menschen, die mich besser kennen, bewundern mich wahrscheinlich für meinen Lebensweg. Ich komme aus schlimmen Verhältnissen und hatte einiges im Leben zu bewältigen – also für meine Persönlichkeit. Manchmal vielleicht auch für meinen blitzschnellen Verstand und mein Wissen.

Welche Stärken nehmen andere wahr? Welches Feedback bekommst du?
Ich kann sehr aufmerksam und freundlich aber auch energisch und direkt sein, das höre ich oft. Viele schätzen meinen Humor und dass ich eine große Gelassenheit und Ruhe ausstrahle.

Was hat dich schon immer besonders interessiert?
Ganz ehrlich? Alles! Ich bin ein intellektueller Vielfraß. Physik, Soziologie, Neurologie, Psychologie, Biologie, Computer, das Universum, Robotik, Ökonomie, Bewusstsein, Software, Philosophie… Alles, alles meins!

Welche Hobbys und Interessen hast du?
Ich höre für mein Leben gern Musik. Bin gern in der Natur, informiere mich über Filme und Serien, die wir schauen. Das Größte überhaupt für mich ist das Zusammenleben mit meiner Frau und möglichst viel Zeit mit ihr zu verbringen.

KONTAKT

Bella & Chrisch Leisten

BOM - Beziehungsorientiertes Management GbR

Lutherstr. 57 - 30171 Hannover

+49 (0) 160 6000 626

  • Schwarz Instagram Icon

©2020 BoM. Erstellt mit Wix.com